SLP des Trakehner Zuchtbezirkes @trakehner_holstein_hamburg auf dem wunderschönen @gestuet_hohenschmark Drei unserer Stuten legten an Mittwoch ihre Prüfung ab und erhielten gute Noten, die beiden Dreijährigen erst im Juni geborenen Zauberdeyk-Töchter Amorina und Ravenna aus dem Besitz von @monica.lindstedt und die 5jährige Instermärchen aus dem Besitz von @barbaralienau sind nun alle drei Verbandsprämienstuten!
Das ganze Team war wieder toll drauf und wir hatten einen tollen Tag! Danke @merlestache, @norina_rbs und an die Dame von der Presse @tinasiebenhaar ☺️ Und ganz herzlichen Glückwunsch an die Besitzer der Stuten!
Amorina (Rappstute) steht übrigens zum Verkauf!
 
 
 
 
 

 

Aktionswoche in Moholz #werrastetderrostet Diese Woche ist viel los bei uns. Den Anfang macht Firma Wöhrle Reitplatzbau mit der Überarbeitung beider Hallen und beider Reitplätze, jetzt ist alles wieder schön eben 🤩 am Wochenende kommen dann die Trakehner #trakehnerverband #reitplatzbau #aalglatt #topbedingungenfürpferdundreiter

Am 19 Mai brachte nun auch Berlin v. Stradivari das letzte Fohlen für dieses Jahr.
"Ballytrent" ist ein sehr agiles Hengstfohlen v. Göteborg. Auf den Bildern 1 Woche alt muss er sich noch etwas entfalten aber die Galloppierfreude ist enorm, ein echter Zukunftssportler.
 
 
 
 
 
 
 
 
Am Sonntag abend brachte uns Happyfeet Selsø v. Schwarzgold nach 24 Tagen über Termin ein herrliches Stutfohlen von Gaspard. Unglaublich langbeinig, schick und kompakt sind wir sehr gespannt auf ihre Entwiklung.
Namensgeberin ist eine Stadt in Dänemark, da sowohl Stute als auch Hengst dänische Wurzeln haben.
 
 
 

Am 06.05 wurde Herzfreundin v. Göteburg a.d. Herzflimmern von Favoritas xx geboren. Ganz der Zuchtidee folgend ist Herzfreundin wohl ein echtes Vielseitigkeitspferd. Draußen auf dem Paddock geboren, topfit schnell auf den Beinen und sehr galoppierfreudig.

Geboren am Wochenende von Badminton und Marbach wird sie ihrem "Onkel" Höhenflug wohl sicher nacheifern. Zuerst auf jeden Fall in der Farbe. Sie wird Schimmel :-)

 

 

Am 26. März konnten wir unser erstes Fohlen dieses Jahr begrüßen. Die nun 4 jährige Thora v. His Moment brachte uns ein edles Stutfohlen von Giuliani. "Tänzchen" zeigt sich aufgeweckt und interessiert mit großer Galoppade und "Knieaktion". Thora wird ihrer Mutterrolle bestens gerecht und wir sind dankbar, daß es beiden gut geht.

 

 

Am Wochenende 19./20. März konnten wir Hans- Jürgen Armbrust für einen Lehrgang bei uns gewinnen. 7 Reiter mit 8 Pferden kamen in den Genuss seines herausragenden Unterrichts. Mit Konsequenz und absolut Pferdegerecht entwickelten die Paare sich unglaublich weiter und wir arbeiten schon an einem Wiederholungstermin!

Mit nur wenigen Turniestrarts und unter anderem einem CCI 3*L und einem CCI 4*L Sieg belegt er dank seinem Reiter Andreas Ostholt den 1. Platz im Ranking des Trakehner Verbandes. Danke Andreas und Danke Höhenflug für diese tollen Erfolge! Hoffen wir, dass Pferd und Reiter gesund bleiben.

 

Wir wünschen allen ein schönes und erholsames Weihnachtsfest mit herrlichen Stunden und für das neue Jahr alles erdenklich Gute!

 

Trakehner Wochenende in Moholz
 
Am Samstag, den 11.06. findet wieder ein Foto-/Video- und Fohlenbewertungstermin statt, am Samstag, den 12.06. kommen die Stuten zur Zentralen Stuteneintragung.
Zuschauer sind Sa. ab 13.00 Uhr So. ab 09.00 Uhr herzlich wilkommen.
 
 
 
 
 
 
 
SPRINGLEHRGANG mit @fabianlipsky!
 
Am 26./27.3.2022 kommt Fabian nochmal zu uns in den Norden. Bei passendem Wetter wird auf dem Außenplatz geritten. Meldet euch schnell an und profitiert von seinem tollen Unterricht.
Zwei Tage, je 60 min, 3 Reiter pro Gruppe, aufgrund der steigenden Kosten nun 100 €(inkl. Anlagennutzung und MwSt.)
Anmeldung an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
 
 
DRESSURLEHRGANG!
 
Wir freuen uns unheimlich einen Lehrgang mit einem der erfahrensten Ausbilder mit Erfolgen von Bundeschampionat bis zum Gand Prix anbieten zu können. HANS-JÜRGEN ARMBRUST kommt am 19./20.3.2022 nach Moholz. Kosten 160 € für 45 min Einzelunterricht an beiden Tagen, Voraussetzung ist mindestens L Niveau oder auch hoch talentierte junge Pferde. Nutzt diese Chance und meldet euch über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an!
 
 
 
2 Dressurlehrgänge!
 
Auf in die Saison 2022, dazu bietet der Zuchtbezirk wieder Dressurlehrgänge für junge Pferde und bis L-Niveau an
Wann? 26. -27.02.2022
Bei wem? Silke Buck in Rondeshagen und Antonia Döllner in Nübbel
Wie kann ich mich anmelden?
Anmeldung für beide Lehrgänge bitte mit Namen, Pferdenamen,Abstammung und Ausbildungsstand an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Trakehner Pferde werden bei der Anmeldung bevorzugt.
Die Lehrgangskosten betragen 80€ und müssen vorab überwiesen werden. Bei Ausfall des Pferdes/Reiters muss selbständig für Ersatz gesorgt werden. Sollte der Lehrgang Corona-Bedingt ausfallen müssen, werden 90% der Lehrgangsgebühr erstattet.
 

Weiterlesen ...

Impressum  |  Datenschutz  |  Sitemap  |  XML
Copyright 2011-2015. Alle Rechte vorbehalten.

www.karl-karl.com | we develop design and create communication.

Zum Seitenanfang